Management

Die Unternehmensführung

Vorstand

Markus Lesser
Markus Lesser
Vorstandsvorsitzender
Profil

Markus Lesser blickt auf weit über 20 Jahre Erfahrung in der internationalen Energiebranche zurück. Davon war er mehr als 10 Jahre im Bereich der Zulieferindustrie für Kraftwerkskomponenten tätig. Seit dem Jahr 2000 ist er im Bereich der Erneuerbaren Energien in verschiedenen Unternehmen erfolgreich tätig. Dort verantwortete er zunächst als Geschäftsführer und Vertriebsleiter beim Windenergieanlagenhersteller Nordex AG die Projektsicherung, die Turn-Key-Umsetzung von Windparks sowie den Vertrieb von Windenergieanlagen für die Gebiete Mittel-, Südost- und Osteuropa. Danach war Markus Lesser Vorstand (COO) der Renergys Group AG in Zürich/Schweiz. In dieser Funktion leitete er das

technische und operative Geschäft der Renergys Gruppe. Zuletzt war Markus Lesser in der Geschäftsführung der Epuron GmbH tätig. In den verschiedenen Tätigkeiten verantwortete er Projektentwicklungen, Konstruktion und die Betriebsführung insbesondere von Windenergieanlagen-Projekten in Europa, Asien, Südamerika und Australien sowie im Bereich Offshore-Windenergie.

Am1. Mai 2011 wurde er als Vorstand für das operative Geschäft und die Projektentwicklung bei der PNE WIND AG verantwortlich. Seit dem 26. Mai 2016 ist Markus Lesser Vorstandsvorsitzender der PNE WIND AG.

Jörg Klowat
Jörg Klowat
Vorstand Finanzen
Profil

Herr Jörg Klowat wurde 1968 in Cuxhaven geboren. Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften fing der Diplom-Ökonom im August 1999 bei der heutigen PNE WIND im Finanzbereich an. Als Bereichsleiter Finanz- und Rechnungswesen war er bis 2011 zuständig und verantwortlich für die Finanzen im Konzern und in der PNE WIND. Zum Aufgabenbereich von Herrn Klowat gehörten insbesondere die Finanzplanung, die Unternehmensentwicklung sowie das Finanz- und Rechnungswesen. Neben der Leitung des Finanzwesens

war er in dieser Zeit auch verantwortlich für Haus- und Liegenschaften, das Risikomanagement, Sponsoring und Versicherungen.

Seit dem 1. April 2011 ist Herr Klowat Finanzvorstand (CFO) der PNE WIND. Die Verantwortlichkeiten von Herrn Klowat umfassen das Finanz- und Rechnungswesen, das Controlling sowie das Risikomanagement der PNE WIND.

Kurt Stürken
Kurt Stürken
Vorstand operatives Geschäft
Profil

Kurt Stürken wurde 1963 in Bremen geboren und verfügt über mehr als zwanzig Jahre operative Erfahrung in der Windenergie. Nach sechsjährigem Schulaufenthalt in England und anschließendem Studium des Maschinenbaus an der Universität Hannover folgten mehrere Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der betriebswirtschaftlichen Fakultät der Universität Lüneburg.

Der Diplom-Ingenieur begann 1995 mit der Entwicklung von Windenergieprojekten in Schweden, um anschließend für den Windenergieanlagenhersteller ENERCON GmbH die skandinavische Tochter in Malmö zu gründen. Für ENERCON wechselte Kurt Stürken dann nach Deutschland, um acht Jahre das globale Projektmanagement zu leiten.

In dieser Funktion begleitet er den Markteintritt des Unternehmens und dessen Kunden in verschiedene Länder in Europa, Asien, Australien, Süd- und Nordamerika. Im Anschluss folgten die Positionen des Investment Directors bei dem Projektentwickler Platina Partners in London und des Director Global Projects bei dem Windenergieanlagenhersteller REpower SE. Zuletzt war Kurt Stürken als Geschäftsführer der K2 Management GmbH, eines Projektberaters für Windenergie tätig.

Seit dem 15. September 2016 ist Herr Stürken Vorstand für das operative Geschäft von PNE WIND.

Aufsichtsrat

Alexis Fries
Alexis Fries
Vorsitzender des Aufsichtsrates
Profil

Alexis Fries ist Präsident und CEO der Pöyry PLC, einem führenden Consulting- und Engineering-Unternehmen, das weltweit Dienstleistungen im Industrie-, Infrastruktur- und Energiesektor anbietet. Herr Fries hat mehr als 30 Jahre Erfahrung im Engineering- und Energiegeschäft und arbeitete u.a. in globalen Management-Positionen auf oberster Konzernleitungsebene bei ABB und Alstom. Ende 2015 wird Herr Fries als Präsident und CEO von Pöyry PLC zurücktreten, jedoch Mitglied des Aufsichtsrats bleiben.

Herr Fries ist Diplom-Physiker und verfügt über ausgeprägte Erfahrungen in der elektrischen Maschinenindustrie, den Bereichen Mergers & Acquisitions und dem Industriemanagement auf internationaler Ebene.

CV Alexis Fries

Andreas Rohardt
Andreas Rohardt
Profil

Seit 2010 ist Andreas M. Rohardt Geschf. Gesellsch. der ARO greenergy GmbH, Hermannsburg. Seine Tätigkeiten umfassen Projektberatung für Erneuerbare Energien, Solar und Biorefining. Außerdem ist Herr Rohardt seit 2015 Vorsitzender des Beirates der SOEX- Group, Ahrensburg, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Alttextilvermarktung und –recycling.

Von 1986 bis 2009 arbeitete Herr Rohardt als geschäftsführender Gesellschafter für die Gratenau & Hesselbacher Gruppe (G&H), einem internationalen Handelsdienstleister für Holz, Zellstoff und Papier mit Kernkompetenzen in Sourcing, Logistik, Finanzierung und Vertrieb.

Andreas M. Rohardt ist Diplom-Ingenieur und verfügt über Berufserfahrung  im nordamerikanischen Raum.

Mitgliedschaften und weitere Aktivitäten:

•    Außenwirtschafts- Ausschuss HK Hamburg
•    Honorarkonsul der Republik Niger

CV Andreas Rohardt

Christoph Gross
Christoph Gross
Profil

Christoph Gross ist unabhängiger, zertifizierter Wirtschaftsprüfer. Von 1999 bis 2002 war er alleiniger Geschäftsführer von Arthur Andersen Deutschland. Nach dem Zusammenschluss von Arthur Andersen und Ernst & Young in Deutschland in 2002 trat er in die Ernst & Young Partnerschaft ein und wurde stv. Vorsitzender des Vorstands.

2006 wurde er Managing Partner der Central and Eastern European Area von Ernst & Young und wurde in dieser Funktion Mitglied des Global Executive Boards von Ernst & Young Global. Mit der Schaffung der EMEIA Area (Europe, Middle East, India, Africa) in 2008 übernahm er als Mitglied des Global Executive Boards die Funktion des Managing Partner Operations in EMEIA bis 2010.

In 2010 trat er den Ruhestand bei Ernst & Young an und hat seither Aufsichts- und Beiratsmandate in folgenden Unternehmen:

•    Amadeus FiRe AG (Aufsichtsratsvorsitzender)
•    AVECO Holding Aktiengesellschaft
•    IC Immobilien Holding AG (Stv. Vorsitzender des Aufsichtsrats)
•    Halder Holding GmbH (Mitglied des Verwaltungsrats)
•    Halder Beteiligungsberatung GmbH (Mitglied des Verwaltungsrats)

CV Christoph Gross

Dr. Isabella Niklas
Dr. Isabella Niklas
Profil

Dr. Isabella Niklas ist Rechtsanwältin und Partnerin der Sozietät Osborne Clarke in Hamburg und verantwortlich für den Bereich der Erneuerbaren Energien. Sie berät Investoren, Banken sowie Projektentwickler in allen Phasen der Projektrealisierung, insbesondere bei Wind- (Onshore/Offshore) und Solarprojekten. Dies umfasst die rechtliche Beratung  bei  M&A Transaktionen, der Projektplanung und -entwicklung  und  im  Rahmen  der  Projektfinanzierung. Vor  ihrem  Eintritt bei Osborne Clarke gehörte Isabella Niklas zu den Gründungspartnern einer auf

Erneuerbare Energien spezialisierten Kanzlei in Hamburg (WKN Witter Khalilzadeh Niklas Rechtsanwälte). Davor arbeitete sie im Team Renewables der PwC Legal AG und im Hamburger Büro von White & Case. Isabella Niklas studierte in Hamburg und war von 1999 bis 2002 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht in Hamburg. Sie engagiert sich im Forum Finanzierung und Recht des Clusters Erneuerbare Energien Hamburg und hält regelmäßig Fachvorträge.

CV Dr. Isabella Niklas

Per Hornung Pedersen
Per Hornung Pedersen
Profil

Herr Pedersen ist ein selbstständiger Unternehmensberater im Bereich der Erneuerbaren Energien.  Nachdem Herr Pedersen 25 Jahre in verschiedenen Vorstands- und Führungspositionen innerhalb der Bau-, Verpackungs- und Telekommunikationsindustrie tätig war, kam er im Jahr 2000 in die Windbranche. Zunächst war er für das internationale Geschäft des Anlagenherstellers Suzlon verantwortlich, bis er Vorstandsvorsitzender von REpower Systems AG (heute Senvion) (Jahr 2007- 2011) wurde. Per Hornung Pedersen ist im Jahre 1953 geboren und hat ein Bachelor in Finanz- und Rechnungswesen und ein Diplom in Wirtschaftsprüfung und Steuerrecht, sowie ein MBA.  

Aktuelle Funktionen:

•    Mitglied des Aufsichtsrats von Suzlon Energy Ltd., Mumbai
•    Mitglied des Aufsichtsrats von SeaTower AS, Oslo
•    Senior Advisor bei MCF Corporate Finance, Hamburg,
•    Senior Advisor bei Atrium Partners, Copenhagen
•    Senior Advisor bei Apricum, Berlin

CV Per Hornung Pedersen

Wilken Freiherr von Hodenberg
Wilken Freiherr von Hodenberg
Stv. Vorsitzender des Aufsichtsrates
Profil

Wilken Freiherr von Hodenberg studierte Rechtswissenschaften in Hamburg und Lausanne und ist als selbstständiger Rechtsanwalt tätig. Herr von Hodenberg war nahezu 13 Jahre Mitglied und Sprecher des Vorstands der Deutschen Beteiligungs AG (DBAG). Vor seiner Zeit bei der DBAG war er viele Jahre als Investmentbanker, zuletzt als Managing Director des Frankfurter Büros der Merrill Lynch Capital Markets Bank tätig.

Aktuelle Funktionen:
•    Sprecher des Vorstands des Bundesverbandes Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) seit Juni 2013
•    Mitglied des Aufsichtsrats der Deutschen Beteiligungs AG seit März
•    Mitglied des Aufsichtsrats der Sloman Neptun Schiffahrts-Aktiengesellschaft, Bremen
•    Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Schloss VAUX Sektmanufaktur, Eltville

CV Wilken Freiherr von Hodenberg